Giunti, Sieben Treppen zur HölleProf. Mag. Dr. Robert Kamper
KPHvie-Seminar Nr. 506/07: "Seven Ways To Die"
Studientag: Eschatologische Themen im Religionsunterricht
Inhalt: Bilder und Meditationen zu den Sieben Todsünden - Spuren in Kunst, Literatur, Musik und Film - Dantes Göttliche Komödie - Eschatologie - Höllenreisen - Projekt Tod - Eschatologisches Lächeln und Galgenhumor.

Erstvortrag: 24. Oktober 2001, Don-Bosco-Haus, 1130 Wien, St. Veitgasse 25

Aktualisiert: Jänner 2014
mailadresse

 

Sieben Möglichkeiten zu sterben - eine Meditation

Die Hölle, das ist mein Schatten - ein tiefenpsychologischer Zugang

"Hinabgestiegen in das Reich des Todes" - Höllenfahrt

Dantes Reise in die Unterwelt

Eschatologie - Der Traum vom offenen Himmel?

Geheimnis Tod

Das Weltgericht

Ars moriendi

Totentanz

Wien und der Tod

"Seven" - der Film

"Tödliche Sünden" - Felix Mitterer

Totenlieder

Internetfriedhof

Literatur
scholar.google

Hinweis:
Die inhaltliche und rechtliche Verantwortung der Links liegt ausschließlich beim jeweiligen Anbieter

 
 
Valid HTML 4.01